April 2019

Prodotti di Qualità

Im Interview spricht ROLA-Tech Kunde Peter Kräuchi, Kräuchi AG Sargans, über eine lange Reise, die sich gelohnt hat.

Herr Kräuchi, Sie haben das erste Highend-Kleinkombi-Einsatzfahrzeug der Schweiz. Wie kam es, dass der Weg dahin Sie bis nach Italien führte?
Wir sind im Kanalunterhalt tätig und suchten ein Einsatzfahrzeug, das unsere Ansprüche bezüglich Masse, Volumen, Handhabung und Technik erfüllt. Mit Cappellotto stehen wir seit vielen Jahren in Kontakt. Sie hatten das richtige Fahrzeug, aber leider ohne CH-Genehmigung für die Dachabsenkung. Nachdem wir zahlreiche Optionen geprüft hatten, haben wir uns schliesslich für dieses Fahrzeug entschieden – obwohl von der Planung bis zur Lieferung fast drei Jahre vergingen.

Woran lag das?
An der Genehmigung. Wir haben das Produkt auf unsere Bedürfnisse konfigurieren lassen, unternahmen dafür mehrere Reisen nach Italien und mussten für die Zulassung in der Schweiz weite Wege gehen. Das ist wohl der Preis, wenn man als Erster den Rolls-Royce in unserem Segment haben möchte.

Nun ist das Fahrzeug seit Sommer 2017 erfolgreich im Einsatz. Warum hat sich der Aufwand gelohnt?
Cappellotto-Fahrzeuge sind extrem stabil und kompakt gebaut. Durch die Höhe von unter 2 m können wir auch in Tiefgaragen problemlos arbeiten. Das Fahrzeuggewicht beträgt mit separater Auflastung 6,66 t. Zudem können die Tanks ein Vielfaches mehr an Volumen für Schlamm und Wasser fassen als die der kleinen 3,5 Tonner, die ohnehin zu schnell überladen sind. Mit einem Radstand von 2,5 m ist das Fahrzeug extrem wendig. Alle Funktionen sind funkgesteuert und die Displayanzeige ist sehr umfangreich, das bietet kein vergleichbares Konkurrenzprodukt und erleichtert uns die Arbeit.

«Dank der Kräuchi AG Sargans sind wir als offizieller Schweizer Vertreter für Cappellotto nun im Besitz der EU-weit gültigen Genehmigung für die Dachabsenkung, wovon zukünftige Kunden profitieren.»

Roman Laube, Geschäftsführer ROLA-Tech

Was schätzen Sie an der Zusammenarbeit mit ROLA-Tech?
Da wir das Fahrzeug damals direkt bezogen haben, sind wir erst durch Wartungs- und Servicearbeiten mit ROLA-Tech in Kontakt gekommen. Wir schätzen die Kompetenz des Unternehmens. Wenn wir etwas brauchen, dann bekommen wir das und es funktioniert.

rolatech cappellotto tiefgarage

QUALITÄT MADE IN ITALY

Die Fahrzeuge und Aufbauten für Absaug- und Reinigungsarbeiten, Ausgrabungen sowie für den Transport von gefährlichen Stoffen werden in Italien produziert. Wir sind die offizielle Schweizer Vertretung und Service- stelle für sämtliche Cappellotto-Produkte.

Ich habe den Hinweis zum Datenschutz gelesen, verstanden und bin damit einverstanden.
Weitere Informationen OK